Zoom Update 5.0

Zoom Logo

Zoom Update 5.0

Das Online-Conference-Tool Zoom erlebte durch das Corona-Virus einen Nutzeranstieg. Trotz des grossen Hypes, erhielt Zoom viel Kritik. In den Schlagzeilen war viel über das Tool wegen Sicherheitsmängeln zu lesen. Das Update 5.0 soll die Sicherheit der Plattform erhöhen, die Privatsphäre verbessern und bringt ein paar Features mit sich.

Zoom ist momentan einer der grössten Mitstreiter in der Videokonferenz-Tool-Branche. Neben dem grossen Nutzeranstieg, welchen das Unternehmen erlebte, gab es Kritik. Der CEO von Zoom, Eric S. Yuan meldete sich nach der Kritik zu Wort: «Ich bin stolz diesen Schritt in unserem 90-Tagesplan zu erreichen. Das ist jedoch erst der Anfang. Wir haben unseren Service damit aufgebaut, unserer Kundschaft Freude zu bringen. Wir werden das Vertrauen unserer Kunden gewinnen und ihnen mit unserem unbeirrten Fokus, die sicherste Plattform anzubieten, Freude bringen.»

Zoom geriet in Kritik bezüglich fälschlicherweise beworbener
End-to-End-Verschlüsselung und Weitergabe von Daten an Facebook. Mit dem Update 5.0 will das Unternehmen, den Worten des CEO’s, Taten folgen lassen. Neu gibt es ein Icon für den Host, welches erlaubt die Sicherheitseinstellungen zu verwalten. Dort lassen sich Teilnehmer aus einem Gespräch entfernen, das Screensharing begrenzen und den Chat einschränken. Ebenfalls ermöglicht ein Feature, Meetings für User zu sperren. Zudem beinhalten die Meetings per Standard einen Passwortschutz. Das Waitingroom-Feature ist neu für einen Grossteil der Nutzer verfügbar. Ausserdem begrenzt Zoom mit dem Update das Screensharing. Das Unternehmen setzt diese Massnahmen im Kampf gegen das Zoombombing um.

Durch die Aktualisierung auf AES 256-bit GCM, bietet Zoom jetzt den Standard in der Datenverschlüsselung an. Die am Anfang beworbene End-to-End-Verschlüsslung ist damit jedoch noch nicht vorhanden.

Zoom zeigt mit dem Update 5.0, dass sie schnell auf Kritik reagieren und ihren Service verbessern möchten. Die Konkurrenz ist jedoch weiterhin hoch, darum ist noch ungewiss, ob sich Zoom gegen diese durchsetzten kann.

Original-Zitat von Eric S. Yuan:
“I am proud to reach this step in our 90-day plan, but this is just the beginning. We built our business by delivering happiness to our customers. We will earn our customers’ trust and deliver them happiness with our unwavering focus on providing the most secure platform,”.

Begriffserklärungen:
End-to-End-Verschlüsselung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ende-zu-Ende-Verschl%C3%BCsselung
Zoombombing:
unautorisierter Eintritt in ein Meeting und teilen von Inhalten, was zu einer Ablenkung/Störung des Meetings führt
AES 256-bit GCM Verschlüsselungsstandard: https://de.wikipedia.org/wiki/Galois/Counter_Mode
//de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Encryption_Standard

Quellen:
https://onlinemarketing.de/news/zoom-5-0-update-soll-die-meetings-sicherer-machen
https://www.itmagazine.ch/artikel/71981/Zoom_5_0_bringt_lang_ersehnte_Sicherheits-Features.html
https://thenextweb.com/apps/2020/04/22/zooms-5-0-update-helps-stop-zoombombing-and-improves-encryption/

Eine Antwort auf „Zoom Update 5.0“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 8 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.